Anke Pranz    Unternehmensberatung & Organisationsentwicklung 

           Systemoptimierung

Bessarabien - Ein kurzer Überblick


1812

1814-1842



1840-1890

1874

1914-1918


1940



1940-1943


Januar 1945

Bessarabien wird Russisch

9.000 Kolonisten folgen dem Aufruf von Zar Alexander I. und wandern in „eine bessere Welt“ nach Bessarabien aus

Gründung vieler Tochtergemeinden

Aufhebung der besonderen Kolonialrechte und Einführung der russischen Sprache in den Schulen

Viele Auswanderungen in die USA

Erster Weltkrieg, Deutsche als Soldaten im russischen Dienst

drohende Verschleppung nach Sibirien

Hitler-Stalin Pakt, geheimes Zusatzprotokoll „freiwillige Umsiedlung“ besiegelt

Besetzung durch UDSSR, Umsiedlung der 93.000 Bessarabiendeutschen aus 125 Ortschaften

Ansiedlung im „Wartheland" und „Danzig Westpreußen“


Flucht vor der roten Armee